Shop-Name

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

Sie sind momentan in:

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Systemvoraussetzungen und Installation
                              Fragen
                                                               Antworten
HäkchenUnsere Einrichtungen greifen über „Citrix“ auf unsere Zentrale zu. Ist es möglich, GABIP im Netzwerk einzusetzen, sodass die Einrichtungen über „Citrix“ darauf zugreifen können? HäkchenGABIP kann nicht mehrere Einrichtungen verwalten. Es ist aber sehr einfach möglich, GABIP entweder für jede Einrichtung als USB-Version zu installieren oder eine Installation auf dem Server vorzunehmen und für jede Einrichtung, also für jeden Benutzer, eigene Vorlagen und Fragen zu verwenden. Die Installation auf dem Server dürfte für einen Administrator bei Updates den geringsten Aufwand bedeuten.

 

 
HäkchenFunktioniert die Installation auch auf dem Mac? HäkchenWie beim Mac üblich, brauchen Sie nur GABIP.app von der CD in Ihren Anwendungsordner zu ziehen.

 

 
HäkchenLäuft GABIP auch auf einem Terminalserver mit Windows Server 2008 R2 64Bit?
Ist es generell auf 64Bit-Systemen lauffähig?
HäkchenGABIP ist ein 32 Bit Programm und somit auch auf 64 Bit Systemen lauffähig. GABIP läuft auf einem Terminalserver. Sie können sich selbst ein Bild davon machen, in dem Sie die kostenlose Demoversion herunterladen:
http://www.gabip.de/catalogsearch/result/?q=Demo-Version. Bitte beachten Sie, dass für jede Einrichtung, die mit GABIP auf dem Terminalserver arbeiten will, eine Lizenz benötigt wird.

 

 
HäkchenIst es möglich, GABIP 1 und GABIP 2 gleichzeitig auf einem PC zu installieren? HäkchenJa, allerdings muss mind. eine Version als USB-Version installiert werden. Diese Version verwendet dann nicht die globale Windows Registrierungs-datenbank, sondern speichert alle Einstellungen im Programmverzeichnis.

 

 
HäkchenIst GABIP mandantenfähig? Kann ich mit Laptops übers Netzwerk auf die Daten von einem Hauptrechner / Server zugreifen? HäkchenGABIP ist nicht in dem Sinne mandantenfähig, kann aber mit unterschiedlichen Projektdateien arbeiten, die z.B. jeweils eine Gruppe im Kindergarten abbilden können. Die Projektdatei (und die Berichte) über eine Netzwerkfreigabe kann den anderen Benutzern im Netz zur Verfügung gestellt werden. Eine Projektdatei kann nur von einem Benutzer zur gleichen Zeit geöffnet werden.

 

 
HäkchenKönnen wir GaBi / GABIP auf mehreren Rechnern in der Einrichtung nutzen? HäkchenJa, die Lizenz besagt, dass Sie entweder GaBi oder GABIP beliebig oft innerhalb einer Einrichtung installieren dürfen.

 

 
HäkchenKönnen wir GaBi / GABIP in mehreren Einrichtungen nutzen? HäkchenNein, die Lizenz gilt immer nur für EINE Einrichtung.

 

 
HäkchenWir möchten für jede unserer drei Gruppen einen USB-Stick mit GABIP anlegen. Wie kopiert man GABIP vom Rechner auf den Stick? HäkchenStarten Sie das heruntergeladene Setup-Programm erneut und wählen Sie in den Installationsoptionen "USB-Installation" aus.

 

 
HäkchenWir setzen GABIP bisher auf mehreren Client-PCs ein, möchten die Daten aber jetzt
zentral ablegen und denken über die Anschaffung eines NAS nach. Welche Vorraussetzungen müssen dafür erfüllt werden?
HäkchenGABIP stellt keine besonderen Anforderungen - eine normale Windowsfreigabe genügt.
Bedenken Sie bitte, dass eine Projektdatei zeitgleich nur von einer GABIP- Instanz geöffnet werden kann.

 

 
HäkchenWas ist eine USB-Version? HäkchenDiese Option verwenden Sie, wenn Sie GABIP nicht auf der Festplatte, sondern auf einem USB-Stick installieren wollen. Diesen USB-Stick können Sie dann an einen beliebigen Rechner anschließen und GABIP von dort aus starten, ohne es installieren zu müssen. Alle Einstellungen werden auf dem Stick gespeichert und nicht in der Windowsregistrierung abgelegt.

 

 
HäkchenKann ich GABIP im Netzwerk verwenden? HäkchenZurzeit kann immer nur eine GABIP-Instanz auf ein Projekt zugreifen. Allerdings könnten Sie die Gruppen in jeweils einer eigenen Projektdatei führen und so einen zeitgleichen Zugriff ermöglichen.
Annahme: Sie betreiben einen Server „SRV“ mit einer Freigabe „Daten“. Die Projekte liegen dann hier:
\\SRV\Daten\GABIP\gruppe1.GABIP
\\SRV\Daten\GABIP\gruppe2.GABIP
Von den Rechnern aus können diese Projekte dann geöffnet werden und später einfach über das Menü „Datei“/„zuletzt geöffnete Projekte“ wiedergefunden werden.

 

 
Mit GABIP arbeiten

 

 
HäkchenIm Entwicklungsstand gibt es zwei Kategorien für die Altersklasse 0–3 Jahre. Welche soll ich benutzen? HäkchenEs gibt zum einen die Kategorie „0–3 Jahre (passend zum Buch 7x7)“ – diese Kategorie ist angepasst an das Buch „SIEBEN x SIEBEN ergibt feinen Sand“. Zum anderen gibt es die herkömmliche Standardvariante „0–3 Jahre“.

Wenn Sie GABIP neu erworben haben oder parallel zu GABIP mit dem spielpädagogischen Buch „SIEBEN x SIEBEN ergibt feinen Sand“ arbeiten, empfehlen wir Ihnen, die an das Buch angepasste Variante zu verwenden.

Sind Sie ein GABIP-Nutzer, der das Programm schon lange in Gebrauch hat, evtl. schon viele Änderungen am Fragenkatalog vorgenommen und die Dokumentationsarbeit weitgehend auf die Standardkategorie abgestimmt hat, können Sie weiterhin die Standardvariante „0–3 Jahre“ nutzen.

Sie haben die Standardvariante schon lange in Benutzung und den Fragenkatalog abgeändert und möchten nun parallel mit dem Buch „SIEBEN x SIEBEN ergibt feinen Sand“ arbeiten? Dann empfehlen wir Ihnen, z.B. zu Beginn eines neuen Kiga-Jahres einheitlich für alle Kinder auf die Kategorie „0–3 Jahre (passend zum Buch 7x7)“ zu wechseln. So bleiben Ihre Berichte einheitlich und Sie profitieren gleichzeitig von der neuen Version.

 

 
HäkchenWelches pädagogische Konzept liegt GABIP zugrunde? HäkchenGABIP ist nicht strikt nach irgendwelchen pädagogischen Vorgaben ausgerichtet. Es orientiert sich an vielen pädagogischen Vorgaben wie z.B. Beller, Dortmunder Entwicklungsscreening, Gelsenkirchener Entwicklungsbogen etc.
Gleichzeitig beinhaltet es Rückmeldungen aller bisheriger GABIP-Kunden (ca. 3000). Wir haben uns bewusst dazu entschieden keinen speziellen "Entwicklungstest" zu Grunde zu legen. Jede Einrichtung hat sein eigenes pädagogisches Konzept nach der sie arbeitet. Viele Einrichtungen arbeiten nach Montessori, dem situationsorientierten Ansatz etc. Jede Einrichtung legt auf andere Fragen, Kategorien, Antworten wert. Es ist unmöglich alle diese Faktoren und Wünsche zu erfüllen. Deshalb haben wir uns darauf geeinigt, GABIP so flexibel wie möglich zu halten.
Mit dem Frageneditor lassen sich alle Fragen und Antworten anpassen. Fragen können gelöscht, neue Fragen erstellt werden etc. Sie können GABIP also frei an ein Konzept anpassen, das für ihre Einrichtung geeignet ist. Die in GABIP vorgegebenen Textbausteine sind Anregungen und können, müssen aber nicht so übernommen werden. Wir haben mit diesem Konzept sehr gute Erfahrungen gemacht und hoffen so alle GABIP Kunden zufrieden stellen zu können.

 

 
HäkchenGibt es die Möglichkeit, sich den gesamten Fragenkatalog von GABIP einmal auszudrucken? HäkchenDer Fragenkatalog lässt sich im Menü „Hilfe“ unter der Rubrik „Hilfsblätter“ ausdrucken.

 

 
HäkchenWir sind dabei, die Fragen zu überarbeiten und neu einzupflegen. Wir haben einzelne Fragenfilter gesetzt und entsprechend dazu die Fragen überarbeitet. Um uns die Arbeit zu erleichtern bzw. die Dokumentation zeitnah erarbeiten zu können, haben wir für jede Gruppe einen eigenen USB-Stick angelegt.
Nun zu unserer Frage: Wie können wir die überarbeitete, mit Filtern versehene Version auf alle Sticks übertragen? Die nach den alten Fragen/Filtern im Entwicklungsbericht angeklickten Felder sollten dabei nicht verloren gehen!

HäkchenEine solche Möglichkeit existiert zurzeit nicht.
Sie können die bearbeiteten Fragen auf alle USB-Sticks verteilen. Dabei werden aber die alten Fragen überschrieben. Das heißt, sollten Sie mit der neuen Fragendatei einen alten Entwicklungsstand öffnen und den Bericht neu erzeugen, sieht dieser möglicherweise anders aus, weil nun Ihre geänderten Fragen verwendet werden. Die angeklickten Felder würden aber erhalten bleiben.

Vorgehensmöglichkeiten:
1.      Sie machen ein Back-up und nehmen eine Wiederherstellung vor, wobei nur die Datei „fragen.xml“ unter „lokale Einstellungen“ zurückgesichert werden sollte.
2.      Alternativ klicken Sie unter dem Arbeitsplatz von Windows auf den USB-Stick, auf dem Sie die Änderungen durchgeführt haben. Dort finden Sie das Verzeichnis „APPDATA“. Kopieren Sie die Datei „fragen.xml“ aus diesem Verzeichnis auf die anderen USB-Sticks ins gleiche Verzeichnis. So haben nun alle Ihre Sticks die gleichen Fragen. Die Fragenfilter sind in der Projektdatei hinterlegt, sodass keine Möglichkeit besteht, diese ohne Verlust der angeklickten Felder auf die anderen Sticks zu übernehmen. Diese müssen Sie neu anlegen.

 

 
HäkchenWie baue ich ein eigenes Logo ein? HäkchenSie können das Logo Ihrer Einrichtung problemlos über den Menüpunkt „Anpassen/Logo anpassen“ einbauen oder einfach die Vorlagen in Word anpassen über den Menüpunkt „Anpassen/Vorlagen anpassen“.

 

 
HäkchenWas passiert mit den Soziogrammen, wenn ein paar Kinder z.B. die Einrichtung verlassen? Verändert es sich dann automatisch? HäkchenNein, die Soziogramme ändern sich nicht, denn sie basieren auf einem Beobachtungszeitraum. Definitionsgemäß ist dieser Beobachtungszeitraum so kurz, dass weder Änderungen in den Beziehungen der Kinder untereinander auftreten noch Kinder wegfallen oder dazustoßen. GABIP unterstützt aber beliebig viele Beobachtungszeiträume, sodass nach dem Zugang neuer Kinder auch diese im Soziogramm berücksichtigt werden können.

 

 
HäkchenWarum können Berichte manchmal nicht geöffnet werden? HäkchenBitte stellen Sie sicher, dass Sie die GABIP-Datei (z.B. das Projekt „Kindergarten.GABIP“) im Verzeichnis „Eigene Dateien“ abgelegt haben.

 

 
HäkchenKann ich geänderte Fragen aus dem GABIP-Programm auf einen anderen Computer übertragen? HäkchenDie Übertragung des geänderten Fragenkatalogs kann am einfachsten über ein Backup geschehen. Alternativ können Sie auch nur zwei Dateien kopieren %APPDATA%\GABIP\fragen.xml und evtl. c:\dokumente und einstellungen\all users\anwendungsdaten\gabip\fragen.xml

 

 
HäkchenKolleginnen eines anderen Kindergartens haben den Fragenkatalog bearbeitet. Gerne würden wir diese Änderungen auf unseren Computer kopieren. Geht das? HäkchenSie können dies am Einfachsten über ein Backup (Datensicherung) realisieren: Im anderen Kinder-garten wird ein Backup angelegt (Menü Datei / Backup durchführen) und per USB-Stick zu Ihrem Kindergarten transportiert. Hier spielen Sie das Backup wieder zurück (auch im Menü Datei), wählen dabei aber nur die "lokalen Einstellungen" aus. Die Berichte der fremden Kinder landen so nicht auf Ihrem Rechner.

 

 
HäkchenBei Berichten auch über Mädchen wird immer "er" verwendet und nicht "sie", wie es korrekt wäre. Also "er" hält die Schere... und nicht "sie" hält die Schere.... Was ist zu tun? HäkchenStellen Sie sicher, dass Sie beim Anlegen des Kindes auch das Geschlecht auf weiblich eingestellt haben.

 

 
HäkchenKönnen wir die Entwicklungsschritte innerhalb der einzelnen Gruppen (z.B. 0-3 Jahre) nach
voraussichtlichen Entwicklungsschritten (zeitl.) sortieren?
HäkchenSie können die Fragen im Frageneditor sortieren. Falls Sie für unterschiedliche Fragenfilter unterschiedliche Sortierungen benötigen, können Sie dies im Dialog Menü Optionen/sonst. Einstellungen/spezial Einstellungen ändern.

 

 
HäkchenKann man für ein Kind mehrere Entwicklungs-berichte anfertigen, indem man den alten Bericht abändert, ihn aber gleichzeitig in der Übersicht gespeichert lässt? HäkchenKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Entwicklungsbericht und wählen Sie nacheinander Kopieren und Einfügen. Nun haben Sie einen neuen Bericht, den Sie ändern können.

 

 
HäkchenWird ein neues Kind angelegt und hierzu ein Entwicklungsstand hinzugefügt, so bezieht sich unter jeder Kategorie der erste Punkt immer auf ein und dasselbe Kind, welches schon viel früher angelegt wurde. Alle folgenden Punkte beziehen sich wieder auf das neu angelegte Kind. HäkchenWahrscheinlich wurden die Fragen im Frageneditor verändert. Starten Sie den Frageneditor (Menü Anpassen / Fragen anpassen) und wählen Sie im Menü den Punkt geänderte Fragen wiederherstellen. Nun sollten alle Fragen, die Probleme bereiten, gelistet werden. Wählen Sie eine aus und stellen Sie diese wieder auf den Ausgangszustand zurück.

 

 
HäkchenWie können wir mehrere Fotos unter einem Datum einsortieren, z.B. eine Fotodokumentation über einen Vorgang mit 7 Bildern? HäkchenAm einfachsten ist es, ein Foto mit entsprechendem Text in GABIP anzulegen. Dann o.k. klicken, das Foto mit Text öffnet sich dann in Ihrem Schreibprogramm (meist MS Word), wo die anderen Bilder wie üblich eingefügt und gespeichert werden können.

 

 
Verschiedene Programmversionen und Updates

 

 
HäkchenWie kann ich GABIP auf einem Rechner ohne Internetzugang aktualisieren? HäkchenGABIP benötigt zum vollständigen Update eine Internetverbindung. Sie können dies teilweise umgehen, indem Sie an einem internetfähigen Computer ein Update vornehmen (Menü „Hilfe“/„nach Aktualisierung suchen“), dann die Datei „setup.exe“ aus dem Verzeichnis „c:\programme\gabip“ auf einen USB-Stick ziehen und das Setup auf dem Computer ohne Internetzugang starten.

 

 
HäkchenEine Kollegin hat nach einem GABIP-Update keinerlei Daten mehr in ihrem GABIP-Programm. Ein Backup wurde angelegt. Was können wir tun, um die Daten wieder in ihr Programm zu bekommen? HäkchenÖffnen Sie einfach die Projektdatei über das Menü „Datei“, Menüpunkt „Öffnen“.

 

 
HäkchenWir haben begonnen mit der Demoversion zu arbeiten und möchten nun die Vollversion erwerben. Können wir die bereits in der Demoversion gespeicherten Daten in die Vollversion übertragen?? HäkchenSie können die Vollversion einfach über Ihre Demoversion installieren. Alle geänderten Daten bleiben erhalten (denken Sie während der Nutzung des Programmes aber daran, ab und zu eine Datensicherung anzulegen: Menü Datei/Backup).

 

 
HäkchenWerden bisherige Eintragungen und Daten beim Download eines Updates überschrieben? HäkchenNein, es gehen keine Daten verloren. Öffnen Sie einfach die Projektdatei über das Menü „Datei“, Menüpunkt „Öffnen“.; bei Schwierigkeiten ggf. bitte melden. Grundsätzlich gilt auch: regelmäßig ein Backup (Datensicherung) machen.

 

 
HäkchenWir haben vor einiger Zeit das alte GaBi Programm erworben. Nun möchten wir auf das neue GABIP umsteigen. Ist das möglich und entstehen ggf. weitere Kosten? HäkchenGaBi Altkunden können hier KOSTENLOS auf GABIP umsteigen:
http://bildungsdoku-gabi.de/GABIP.php

 

 
HäkchenWir möchten auf eine neue GABIP-Version aktualisieren, wissen aber die Registrierungsdaten nicht mehr. HäkchenDie Registrierungsdaten befinden sich unter dem Menüpunkt "Hilfe" "GaBi registrieren". Hier können sie einfach herauskopiert oder abgeschrieben werden.

 

 
HäkchenFür welche Produktform gelten die Updates? HäkchenDie Updates gelten für alle Produktformen, egal ob CD oder Download. Das Programm selbst hat eine Aktualisierungsfunktion, mit der Sie regelmäßig kostenlose Updates abfragen können, da GABIP ständig optimiert und um mögliche Fehlerquellen bereinigt wird.

 

 
HäkchenSind manche Updates kostenfrei und andere kostenpflichtig? HäkchenNein, das UpDATE von GaBi auf GABIP steht unter http://bildungsdoku-gabi.de/GABIP.php allen GaBi-KundInnen KOSTENLOS zur Verfügung, um ihre alte GaBi Software auf die neue GABIP zu aktualisieren. Dabei handelt es sich um eine Aktualisierung des Grundprogrammes. Um GABIP starten zu können benötigen Sie einen Lizenzschlüssel, den Sie auf der gleichen Seite erhalten. Ebenso sind regelmäßig Verbesserungen des Grundprogrammes als kostenlose Updates abrufbar. Kostenpflichtig sind dagegen UpGRADES, die sie nur benötigen, wenn Sie ihre Version aufwerten möchten. Ein Upgrade benötigen Sie nur, wenn Sie Ihre Version aufwerten möchten.
Angenommen, Sie haben die Version 3-6 Jahre und möchten nun auch ZUSÄTZLICH die Fragen für 0-3 Jahre nutzen. Dann benötigen Sie ein kostenpflichtiges Upgrade von http://gabip.de. Sie
erhalten hierfür einen NEUEN Lizenzschlüssel.

 

 
 

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

KundInnenmeinungen

logo
"Ich arbeite jetzt 3 Monate intesiv mit Gabip und ich bin sehr zufrieden. Es geht schnell und man hat durch dieses Programm eine sehr gute Übersicht. Man kann sich über das Programm alles anlegen was man benötigt. Ein Klick auf den Namen des Kindes und man hat die volle Übersicht. Ich arbeite in der Vorschule, muss viele Entwicklungsberichte fertigen. Oft kommen Eltern, die schnell einen Bericht für den Logopäden brauchen, damit geht es jetzt gezielt und schneller voran."
"Nachdem ich mir ein paar Fragen dazu gepackt habe und einige andere verändert habe, ist es für meine Bedürfnisse und Zwecke super geeignet."
 

Neuigkeiten

ZEDIP
Schluss mit der Zettelwirtschaft!

 

ZEDIP ist das spezielle Programm für flexible Dienstpläne und kinderleichte Zeiterfassung.

 

 

Jetzt kostenlos und ohne Risiko 4 Wochen testen.

 

Klicken Sie hier!

 
 
  Lade...